• DE

Siegerfotos „Nano-Bio-Momente 2018“



1. Platz - „Der lachende Eisgolem“: Die lichtmikroskopische Aufnahme zeigt zwei Lungenepithelzellen, welche von einer Kristallschicht umgeben sind. Diese sind beim Trocknungsvorgang der Fixierungslösung, unter Bildung eines lachenden Gesichts, entstanden.
Quelle: Thorben Fischer, Marcel Pourasghar, Aljoscha Könneke, Dr. Agnes-Valencia Weiß, Prof. Dr. Marc Schneider, Biopharmazie und Pharmazeutische Technologie, Universität des Saarlandes

2. Platz - „Kupferrose“: Durch Oxidation entstandener Dendrit aus Kupfer in 2500-facher Vergrößerung.
Quelle: Prof. Dr. Matthias Hannig, Norbert Pütz, Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und präventive Zahnheilkunde, Universitätsklinikum des Saarlandes

3. Platz - „Myxofly”: Lichtmikroskopische Aufnahme einer Kolonie von Myxobakterien (Stamm Cystobacter sp. Cbv34). Myxobakterien sind bodenlebende Bakterien mit einem räuberischen Lebensstil. Sie bilden diese Aggregate, wenn sie frisch aus einem Kryostock kultiviert werden.
Quelle: Adriely Goes, Gregor Fuhrmann, Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS)

Fotowettbewerb „Nano-Bio-Momente 2018“


cc-NanoBioNet und der Deutsche Verband Nanotechnologie laden zum Fotowettbewerb „Nano-Bio-Momente 2018“ ein. Zeigen Sie auf Ihren Bildern, wie schön Forschung und Wissenschaft ist.

Machen Sie mit! Wir freuen uns auf spannende Nano-Bio-Momente

Senden Sie uns Fotos, die Einblicke in die Welt der Nano-/Biotechnologie oder Bionik gewähren. Die Fotos dürfen noch nicht veröffentlicht worden sein oder Preise gewonnen haben.

Preis

Der Preis wird von einer Jury aus Wissenschaftlern, interessierten Laien und Journalisten, vergeben. Er ist mit 300 Euro für den ersten, 200 Euro für den zweiten und 100 Euro für den dritten Platz dotiert.

 

Anmeldung

Fotos: Senden Sie uns maximal drei Fotos als druckfähige Dateien (jpg- oder tif-Format) online, auf CD oder als Dateianhang. Die Bilder sollen eine Mindestgröße von etwa 2000 x 3000 Pixel bei einer Auflösung von ca. 300 dpi nicht unterschreiten. Die Dateinamen sollten den Bildtitel beinhalten.

Texte: Beschreiben Sie jedes Foto mit einem Text von maximal 1.000 Zeichen.

Teilnahmeformular: Füllen Sie das Teilnahmeformular (Link) aus
und senden es ebenfalls per Email oder Post an:

cc-NanoBioNet e.V.
Fotowettbewerb „Nano-Bio-Momente 2018“
Science Park 1
66123 Saarbrücken

E-Mail: fotowettbewerb@nanobionet.de

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2018 (Poststempel oder Datum im E-Mail-Postfach)

Informationen zum Datenschutz